Montag, 16. November 2009

Chiemsee

So wertvoll der Augenblick.
Frei.



Im Morgengraun.

Hand in Hand.
Lieblingsbild. Eindeutig. Vertrauen.


An dies Schifflein schmiege, Holder See, dich sacht! Frommer Liebe Wiege, Nimm sie wohl in Acht! Deine Wellen rauschen; Rede nicht so laut! Laß mich ihr nur lauschen, Die mir viel vertraut! Deine Wellen leuchten, Spiegeln uns zurück. Tausendfach die feuchten Augen voller Glück! Deine Wellen zittern Von der Sonne Glut; Ob sie´s heimlich wittern, Wie die Liebe tut?

Kommentare: